Umzug

http://online-grundschule.de/blog/grundschulnews/

Grundschulnews | Grundschulnews via kwout

Online Schule Blog ist tot. Es lebe Online Grundschule Blog!

Ab dem heutigen Tag poste ich meine Blogs nicht mehr unter der gewohnten Adresse. Ich bin umgezogen und poste jetzt mit Wordpress.

Bleiben Sie mir treu und lesen Sie die neuen Beiträge unter http://online-grundschule.de/blog/grundschulnews.

Vielleicht wagen Sie auch einen Blick auf folgende Initiative: http://online-grundschule.de/blog!

Wenn Sie keine Zeit zum Mitmachen haben, dann informieren Sie andere Lehrer, die mit mir gemeinsam bloggen wollen!

Vielen Dank

Bayern mit digitaler Schultasche für Grundschüler


Der Arbeitskreis Grundschule Bayern stellt unter http://www.ak-grundschule.de/cms/front_content.php?idart=1117 eine digitale Schultasche für die Grundschule kostenlos zur Verfügung.
Dabei finden die Schüler neben interessanten Lernprogrammen für die Grundschule auch viele Programme, die die Schüler sonst verwenden können. Neben Openoffice können sie mit Firefox als Browser oder mit dem beliebten Mal Programm Tuxpaint arbeiten.
Dabei laufen die Programme alle unabhängig vom eigentlichen Rechner allein auf dem Wechseldatenträger (meist wohl ein Stick, der nicht kleiner als 2GB sein sollte).
Die Installation ist denkbar einfach. Nach dem Download entpackt man das gesamte Paket auf einem Stick und startet alle Programm durch Doppelklick auf die Pstart.exe. Es öffnet sich danach ein Fenster, in dem man das jeweilige Programm starten kann.
Die "Digitale Schultasche" aus Bayern ist eine echte Alternative, weil in ihr viele Lernprogrogramme für die Grundschule vereinigt sind und sich so unproblematisch starten lassen.

8975 Seiten zum Ausdrucken und Verwenden im Unterricht


Unter http://81.223.41.22/lud/ab.php finden Sie eine Vielzahl von Materialien zur Verwendung im Unterricht.
Dabei richtet sich das Angebot an Lehrer, die im Bereich LRS oder Dyskalkulie arbeiten. Diese können sich das passende Arbeitsblatt auswählen und für Ihren Unterricht kostenlos nutzen. Die Arbeitsblätter sind in Themenbereiche geordnet. Einen besonders guten Service bietet die Seite, dadurch, dass die einzelnen Angebote bewertet werden können. Die am besten bewerteten Arbeitsblätter erscheinen immer als Erstes. Leider bietet die Seite keine weitere Suchfunktion so dass man das Riesenangebot doch sichten muss, was aber bestimmt neue Ideen für den Unterricht bringt.
Ein Klick auf die Seite rentiert sich mit Sicherheit. Den Tipp habe ich wieder einmal vom Informatikserver Graz.

Erstellung von MindMaps mit OpenOffice Impress


Tutorial zur MindMap-Erstellung mit OpenOffice Impress fertiggestellt

Mein Kollege Alexander König vom LPM hat unter der Adresse http://www.lpm.uni-sb.de/el/Scorm/MindMap/index.htmlein Tutorial zum Erstellen von Mindmaps mit Open Office veröffentlicht. Neben kurzer Theorie zum Mindmap wird Schritt für Schritt erklärt, wie an Mindmaps erstellt. Nach dem Durcharbeiten der Ressourcen sollte es für alle Schüler möglich sein, schnell und einfach ihre Gedanken in Mindmaps zu ordnen und diese in Open Impress darzustellen.

DidactoClick informiert über Einsatz des PC in der Schule


Mein Kollege Rolf Dieter Preller aus München hat in stundenlanger Arbeit, verschiedene e-learning Varianten, die den Unterricht erleichtern können, zusammengfasst.
Dieses sehr schön gestaltete Rad informiert zum einen über Software, mit der man sich den Schulalltag erleichtern kann, indem man auf den blauen Pfeil klickt.
Benutzt man den gelben Button erhält man didaktische Anregungen, wie man mit PC, Internet und Ideen den Unterricht berreichern kann.
Das von Rolf Dieter Preller erstellte "DidactoClick" fasst vieles zusammen, was man sich sonst auf vielen unterschiedlichen Internetseiten zusammen suchen müsste. Ein Klick daruf lohnt sich. DidacotClick ist für den Internet Explorer optimiert.

Deutsch und Deutlich


Unter http://www.deutschunddeutlich.de
finden Sie ein riesiges Angebot an Arbeitsblättern für Deutsch. Neben dem Bereich Texte, der hervorreagend für die Aufsatzerziehung geeignet ist, findet der Besucher der Seite einen Bereich für die Rechtschreibung und Grammatik. In allen Bereichen findet man eine Vielzahl von Arbeitsblättern, die in der Schweiz entstanden sind.
Diese wurden von Lorenz Derungs erarbeitet, der in der Schweiz unterrichtet und freundlicherweise von Anne Peer "eingedeutscht.
Auch dieen Tipp habe ich heute morgen wieder einmal vom Newsletter des Informatikserver Graz bekommen.
Ich kannte die Seite zwar schon, finde sie nun aber noch übersichtlicher gestaltet. Was mir noch ein wenig fehlt, wären interaktive Übungen zu den einzlenen Kapiteln, beispielsweise Hot Potatoes Übungen, die dann direkt am PC gelöst werden könnten. Dies wäre das Sahnehäubchen, das diese Seite noch attraktiver machen würde.